Christina Schmid
Konzeption und Gestaltung

Ruth
Werkzyklus von Stefanie Scheurell

Ruth 1
Ruth 1
Ruth 2
Ruth 2
Ruth 3
Ruth 3
Ruth 4
Ruth 5
Ruth 5
Ruth 6
Ruth 6
Ruth 7
Ruth 7
Ruth 8
Ruth 8
Ruth 9

Ruth
Werkzyklus von Stefanie Scheurell

Ein Bildband für die Künstlerin Stefanie Scheurell über das multimediale Porträt ihrer Oma Ruth. Eigentlich wollte Ruth Schauspielerin werden, sie operte und verkleidete sich gern. Ihr theatralischer Charakter verstärkte sich noch, als sie an Demenz erkrankte. Ihre Enkelin begleitete sie über sieben Jahre und erschuf ihr eine späte Bühne: Eine Gesamtinstallation mit Requisiten, Tonaufnahmen, Videos, Schnappschüssen und Porträtfotografien.

Durch den beidseitig bedruckten Schutzumschlag hat das Buch vier Gesichter und zwei Eingänge, einer führt zum Textteil und einer zu den Bildern. Beginnt man mit dem Bildteil, so steht der Text, wie Ruths Welt, auf dem Kopf.

Stuttgart / Konstanz, Juli – Oktober 2016
Für: Stefanie Scheurell, Bildende Künstlerin
Mit: Naomi Gregoris (Übersetzung)

Format: 25 × 25  cm
Umfang: 176 Seiten
Auflage: 50 Exemplare, nummeriert / signiert
Preis: 45 Euro
Schrift: Post Grotesk
Papier: LuxoArt Samt, 150 g/m²
Druckverfahren: Digitaldruck
Bindungsart: Fadenheftung
Einbandart: Festeinband
Einbandmaterial: Wibalin lilac
Gesamtherstellung: buch.one

Weitere Projekte

Schreiben über das Schreiben Schreibportfolio
Schreiben über das Schreiben
Schreibportfolio
Immer ist heute, immer ist jetzt Ein Essay über das Tagebuchschreiben
Immer ist heute, immer ist jetzt
Ein Essay über das Tagebuchschreiben
Schmunzelnd durch Ausstellungen Projektbericht von Sarah Uehlinger
Schmunzelnd durch Ausstellungen
Projektbericht von Sarah Uehlinger
vögeln – eine Philosophie vom Sex von Matthias Gronemeyer
vögeln – eine Philosophie vom Sex
von Matthias Gronemeyer